Dank Lego® Serious Play mit der eigenen Geschäftsidee durchstarten

Von der Idee bis zur Umsetzung der eigenen Geschäftsidee ist es ein langer und manchmal auch holpriger Weg. Camille Fuchs, zertifizierte Projektmanagerin, erzählt im Interview, was man bei der Planung alles beachten soll, wie Lego® Steine bei der Umsetzung einer Geschäftsidee helfen können und was die Teilnehmerinnen von ihrem Workshop erwarten dürfen.

Camille Fuchs
Camille Fuchs

Wie setzt man eine Geschäftsidee erfolgreich um? Was ist das Geheimnis?

Eine gute Geschäftsidee schafft einen Mehrwert, damit die Idee für potenzielle Kundinnen und Kunden attraktiv wird. Sobald klar ist, welcher Mehrwert das ist, kann die Planung zur Realisierung der Geschäftsidee beginnen. Es ist wichtig, sich auch über sich selbst Gedanken zu machen, z.B. «Wie gehe ich konstruktiv mit meinen Zweifeln und Ängsten um?» Das Geheimnis, wie eine Geschäftsidee zum Fliegen kommt, umfasst drei Punkte:

  1. Die Bereitschaft, auch unangenehme Fragen zu stellen.
  2. Ein konkreter und smarter Plan für die Umsetzung.
  3. Lust und Mut, Neues zu wagen.

Welche Rolle können Lego®-Steine bei der Umsetzung einer Geschäftsidee spielen?

Lego®-Steine bieten eine wunderbare Möglichkeit, um mit den Händen zu denken. Unsere Hände sind zu 70-80 % mit unserem Hirn verbunden. Lego® Serious Play® ist ein «Hands-on-Minds-on»-Lernprozess, welcher uns hilft, zu verstehen, warum und vor allem wie wir uns mit uns selbst auseinandersetzen können. Mit Lego® werden Antworten greifbar und es entstehen starke Metaphern.

Was erwartet die Teilnehmerinnen in Deinem Ladies’-Speech-Workshop «3,2,1 – go!»?

Die Teilnehmerinnen erhalten wertvolle Erkenntnisse und einen konkreten Plan für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Ich werde gezielt Methoden vorstellen, welche sofort angewendet werden können. Der Workshop ist die ideale Plattform für einen inspirierenden Austausch mit Gleichgesinnten. Die Teilnehmerinnen verlassen den Workshop mit Selbstvertrauen und Power für die nächste Schritte zur Umsetzung ihrer Geschäftsidee. 

Wollen auch Sie mit Ihrer Geschäftsidee durchstarten? Dann melden Sie sich jetzt an: Workshop «1, 2, 3 – go!»